Knigge WSG Oberreichenbach

Das wird bestraft... Und zwar so...
Aktuelle Spielkleidung beim Training tragen Kasten Bier
Spielkleidung am Spieltag vergessen Schnapsrunde
Gegenstände in der Halle vergessen Kasten Bier
Unentschuldigte Abwesenheit Schnapsrunde
Handy während des Spiels benutzen Kasten Bier
Rosa Kleidungsstücke tragen Kasten Bier
Namentliche Erwähnung in der Presse Kasten Bier
Bild in der Presse Kasten Bier
Namentliche Erwähnung und Bild in der Presse Schnapsrunde
Bierstiefel überschwappen lassen Schnapsrunde
Schnaps oder Bier verschütten Schnapsrunde
Gelbe, rote oder gelbrote Karte Kiste Bier
Einem Event zusagen und dann doch fernbleiben Schnapsrunde
Laut und stinkend furzen in geschlossenen Räumen Kiste Bier
Das wird belohnt... Und zwar so...
Generieren von Sponsoreneinnahmen Abendessen frei
Neuen Spieler anwerben Einen Abend Getränke frei

Erläuterungen:

  1. Als Spielkleidung zählt die jeweils aktuelle offizielle Ausrüstung mit Trikot, Hose, Socken und Trainingsanzug, auch Sportschuhe gelten als Spielkleidung, sind aber zum Training zugelassen
     
  2. Das Spiel beginnt mit dem Erwärmen mindestens einer beteiligten Mannschaft und endet mit dem Abpfiff des Unparteiischen
     
  3. Ein Gegenstand zählt als in der Halle vergessen, wenn der Betroffene das Gebäude verlassen hat und der Gegenstand vor Verlassen sichtbar war.
     
  4. Entschuldigt ist eine Abwesenheit dann, wenn sie bis spätestens zwei Stunden vor Trainingsbeginn bzw. bis vierundzwanzig Stunden vor offiziellem Spielbeginn beim Trainer per Nachricht oder Telefonat angezeigt wird.
     
  5. Als Nutzung des Handys wird die bloße Berührung mit den Händen definiert. Für die ausnahmsweise Nutzung für wichtige Angelegenheiten bedarf es der vorherigen Zustimmung des Trainers
     
  6. Mit Rosa ist jeglicher Farbton dieser Gattung gemeint (also auch rosé, hellrosa, zartrosa, magenta, blassviolett, pink oder ähnliches) gemeint. Rot zählt nicht als rosa.
     
  7. Die Strafe greift, wenn mehr als 50% des Körpers auf der Abbildung zu sehen sind und der Betreffende eindeutig identifizierbar ist.
     
  8. Es reicht die Nennung eines Namensteiles, also Vor- oder Nachname. Auch ein Bilduntertitel genügt.
     
  9. Als überschwappen zählt der Plopp. Bloßes Herunterlaufen von Altersspeichel reicht nicht aus. Was allerdings über den Umfang eines Rinnsals hinausgeht, zählt ebenfalls als überschwappen.
     
  10. Unter verschütten ist jegliche Sauerei am Tisch zu verstehen, bei der mehr als 50% des Inhalts nach der Tat nicht mehr im Glas vorhanden sind.
     
  11. Laut ist ein Furz dann, wenn er für mindestens einen Anwesenden hörbar ist. Stinken liegt im Auge bzw. in der Nase des Betrachters. Daher ist eine Abstimmung aller Beteiligten notwendig. Die einfache Mehrheit entscheidet. Es müssen beide Tatmerkmale erfüllt sein. Geschlossene Räume sind Kabine, Gaststätte oder ähnliche Örtlichkeiten mit vier Wänden und einer Deckenhöhe von maximal vier Metern.